Parasiten
Alle

Notoedres cati

Bei Katzen ist Notoedres der Erreger der so genannten „Kopfräude“. Bei Hunden wird dieser Parasit hingegen selten nachgewiesen.

Notoedres cati dringt wie Sarcoptes Milben in die Bohrgänge der Epidermis ein. Die Veränderungen beginnen meistens an der Außenseite der Ohren und breiten sich dann rasch auf den ganzen Kopf und Nacken aus. Später werden auch die Pfoten und schließlich der ganze Körper befallen.

Tags
Ektoparasiten Hund Katze Notoedres cati
back to top